Das Zierfischverzeichnis
 
Forum | Galerie | Linkdatenbank | Presse | Ihre Meinung | Impressum | Sitemap

Messerbuntbarsch

Dimidiochromis compressiceps (Boulenger, 1908)


Synonyme: Paratilapia compressiceps Boulenger, 1908;
Haplochromis compressiceps (Boulenger, 1908);
Cyrtocara compressiceps (Boulenger, 1908)

Stamm: Chordatiere (Chordata)
Klasse: Fische (Pisces)
Ordnung: Barschartige Fische (Perciformes)
Unterordnung: Lippfischartige (Labroidei)
Familie: Buntbarsche (Cichlidae)
Unterfamilie: Pseudocrenilabrinae
Größe: 25 cm
Erreichbares Alter: ca. 16 Jahre*
Geschlechts-
unterschied:
M mit Eiflecken und grünlich glänzendem Kopf
Ersteinführung 1964 durch Griem
Futter: Lebendfutter
Aquarium: min. 150 cm (ca. 375 l)
Beckenbereich: unten / mitte
Sozialverhalten: Haremshaltung
Nachzucht: Mann-Mutterfamilie (Maulbrüter)
Bemerkung: --
Malawisee, Njassasee
Herkunft: Malawisee / Njassasee, oberer Shiré River und Lake Malombe.
Biotop: Überganszone zwischen Sand- und Felslitoral
Temperaturen: 25°C
pH-Wert: 8 - 8,5
Gesamthärte: 4 - 5°
Karbonathärte: 6 - 7°

Durchschnittliche Preise im Handel:
Preise im Ø von 2,50 € bis 18,50 € (bei 23 Einzelpreisen)*
(Zuchtform und Größe können sich auf den Preis auswirken, diese Angaben dienen nur als grobe Orientierung! In Einzelfällen (Wildfänge, bes. Zuchtformen etc.) können die Preise auch deutlich anders liegen!)

MesserbuntbarschDiese Fische brauchen Sandflächen mit Felsbrocken und viele langblätterige Pflanzen (Vallisnerien / Anubias).

Nach der Eiablage in Gruben werden die Jungfische nach ca. 21 Tagen in die Unabhängigkeit entlassen.

Da diese Tiere Raubfische sind, sollten sie nur mit ausreichend robusten, größeren Arten vergesellschaftet werden. Da er nach bestätigten Berichten die Augen anderer (noch lebender) Fische frißt, sollte er nie länger ohne Futter bleiben.

Bilder: Anika Börries

 


Unterarten / Zuchtformen:

  keine bekannt

 

Weiterführende Literatur:

Spreinat, A. (2002), AquaLex-Catalog, Malawisee-Cichliden, 2. Aufl., ISBN: 3921684498

Spreinat, A. (2002), Malawisee-Buntbarsche. Erfolgreiche Haltung und Zucht, ISBN: 3935175108

 

Weiterführende Links (extern!):

www.africanfish.com  

 


Diese Artbeschreibung wurde am 09.01.2007 aktualisiert. Die verwendeten Quellen sind in der Bibliographie aufgeführt. Bei Fragen melden Sie sich bitte im Forum. (Bitte die Art angeben!)

 

* Mitmachen!

Wenn Sie was zu den Statistiken (erreichtes Alter inzwischen verstorbener Exemplare oder den Preisen) beitragen möchten, können Sie sich hier eine Tabelle runterladen, die Sie dann bitte entsprechend ausgefüllt an mich zurückschicken oder Sie schicken mir einzelne Peise einfach per E-Mail direkt zu. Die ausgewerteten Daten in einer Übersichtstabelle kann bei mir erfragt werden. (In der Adresszeile "_at_" durch "@" ersetzen)

zurück
top
vorwärts

Soweit nicht anders gekennzeichnet, liegt das Urheberrecht seit 2001 für Texte und Graphiken bei Anika Börries. Verstöße werden verfolgt!
www.aboerri.es - www.zierfischverzeichnis.de - galerie.zierfischverzeichnis.de - links.zierfischverzeichnis.de - www.zfv-forum.de