Das Zierfischverzeichnis
 
Forum | Galerie | Linkdatenbank | Presse | Ihre Meinung | Impressum | Sitemap

--

Pseudotropheus hajomaylandi Meyer & Schartl, 1984


Synonyme: --

Stamm: Chordatiere (Chordata)
Klasse: Fische (Pisces)
Ordnung: Barschartige Fische (Perciformes)
Unterordnung: Lippfischartige (Labroidei)
Familie: Buntbarsche (Cichlidae)
Unterfamilie: Pseudocrenilabrinae
Größe: 12 cm
Erreichbares Alter: --*
Geschlechts-
unterschied:
--
Ersteinführung --
Futter: Lebend- und Trockenfutter
Aquarium: min. 120 cm (ca. 240 - 300 l)
Beckenbereich: --
Sozialverhalten: Haremshaltung
Nachzucht: --
Bemerkung: gehört zur Mbuna-Gruppe; Laut den "Heidelberger Beschlüssen zum Tierschutz im Zoofachandel" für Aquarien nur bedingt geeignet.
Malawisee, Njassasee
Herkunft: Malawisee / Njassasee
(Endemisch bei Chisumulu Island im nordöstlichen Teil des Sees)
Biotop: sedimentreiches Felslitoral und Übergangszone
Temperaturen: 25 - 27°C
pH-Wert: 8,3
Gesamthärte: 4,5° dH
Karbonathärte: 6,6° dH

Durchschnittliche Preise im Handel:
Preise im Ø von -- € bis -- € (bei -- Einzelpreisen)*
(Zuchtform und Größe können sich auf den Preis auswirken, diese Angaben dienen nur als grobe Orientierung! In Einzelfällen (Wildfänge, bes. Zuchtformen etc.) können die Preise auch deutlich anders liegen!)

Diese Art kann leicht mit P. sp. "Membe Deep" verwechselt werden. P. sp. "Membe Deep" ist allerdings viel kleiner und die Weibchen haben eine dunklere Grundfarbe.

Pseudotropheus hajomaylandiDie Männchen besetzen ein Revier in den Felsen und ernähren sich, im Gegensatz zu einem Großteil ihrer Artgenossen, von Aufwuchs.

Dort legen sie oft eine Höhle an (im Aquarium Steinaufbauten nicht auf den Sand stellen!), in die sie geschlechtsreife Weibchen locken.

In der Natur sind diese Höhlen ca 2 m voneinander entfernt, die Tiere sind aber nicht sehr aggressiv bei der Revierverteidigung.

Bilder: Anika Börries

 


Unterarten / Zuchtformen:

  keine bekannt

 

Weiterführende Literatur:

Spreinat, A. (2002), AquaLex-Catalog, Malawisee-Cichliden, 2. Aufl., ISBN: 3921684498

Spreinat, A. (2002), Malawisee-Buntbarsche. Erfolgreiche Haltung und Zucht, ISBN: 3935175108

 

Weiterführende Links (extern!):

  folgen noch

 


Diese Artbeschreibung wurde am 24.06.2006 aktualisiert. Die verwendeten Quellen sind in der Bibliographie aufgeführt. Bei Fragen melden Sie sich bitte im Forum. (Bitte die Art angeben!)

 

* Mitmachen!

Wenn Sie was zu den Statistiken (erreichtes Alter inzwischen verstorbener Exemplare oder den Preisen) beitragen möchten, können Sie sich hier eine Tabelle runterladen, die Sie dann bitte entsprechend ausgefüllt an mich zurückschicken oder Sie schicken mir einzelne Peise einfach per E-Mail direkt zu. Die ausgewerteten Daten in einer Übersichtstabelle kann bei mir erfragt werden. (In der Adresszeile "_at_" durch "@" ersetzen)

zurück
top
vorwärts

Soweit nicht anders gekennzeichnet, liegt das Urheberrecht seit 2001 für Texte und Graphiken bei Anika Börries. Verstöße werden verfolgt!
www.aboerri.es - www.zierfischverzeichnis.de - galerie.zierfischverzeichnis.de - links.zierfischverzeichnis.de - www.zfv-forum.de